Abfallentsorgung

Die Entsorgung von Hausabfällen erfolgt bei uns über ein Mülltonnensystem, das von der Firma Remondis zur Verfügung gestellt wird. Die Gefäße und ihre Größe können bei der  Gemeinde Nottuln, Produktgruppe Steuern und Gebühren, bestellt werden.
Unsere Mitarbeiter geben auch die gelben Säcke aus, falls die Kapazität der gelben Tonne einmal überschritten sein sollte.
Zudem gibt es auf dem Wertstoff an der Otto-Hahn-Straße 19a in Nottuln die Möglichkeit, Plastikabfälle, die nicht in die gelbe Tonne passen, in einer eigens dafür bereitgestellten Mulde zu entsorgen.  

Mit dem Abfall-Navi des Kreises Coesfeld kann man sich zudem den individuellen Entsorgungskalender für „eigene“ Straße zusammenstellen. Die Leerungstermine können ausgedruckt oder in den elektronischen Kalender übertragen werden.  
Außerdem gibt es beim Navi eine Kartenfunktion, mit der zum Beispiel die Containerstandorte für Altglas und Altkleider sowie die Standorte der Wertstoffhöfe abgefragt werden können.

Ihr Weg zur Antragstellung


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Steuern und Gebühren

Stiftsplatz 7,
48301 Nottuln
E-Mail: steuern@nottuln.de

Amt/Fachbereich

Steuern und Gebühren

Ihre Nachricht

Zum Kontaktformular