Reisepass

Für Reisen in bestimmte Länder benötigen Sie einen Reisepass, ausgestellt wird er für Personen ab 12 Jahren. Welche Länder das sind, können Sie beim Auswärtigen Amt erfahren.
Der elektronische Reisepass wurde im November 2005 eingeführt, seit November 2007 werden neben dem Lichtbild auch zwei Fingerabdrücke des Passinhabers gespeichert.
Personen unter 18 Jahren, die einen Reisepass beantragen möchten, benötigen die Einverständniserklärung ihrer Eltern.   

Gültigkeit

Für Personen über 24 Jahren ist der Reisepass 10 Jahre gültig.
Für Personen unter 24 Jahren ist er nur 6 Jahre gültig.

Lieferzeit

Die Lieferzeit für den ePass beträgt etwa drei Wochen.

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Reisepass (e-Pass)
  • für Personen vor Vollendung des 24. Lebensjahres:  37,50 €
  • für Personen nach Vollendung des 24. Lebensjahres:  60,00 €
In dringenden Fällen kann der Reisepass auch im Expressverfahren bestellt werden.
Dabei wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von  32,00 € fällig.
In begründeten Ausnahmefällen können wir auch einen vorläufigen Reisepass ausstellen, der für ein Jahr gültig ist.
Die Gebühr beträgt  26,00 €.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Bürgerservice (Meldewesen)

Stiftsplatz 8,
48301 Nottuln
E-Mail: kohaus@nottuln.de

Amt/Fachbereich

Bürgerservice (Meldewesen)