Rentenversicherungsangelegenheiten

Wir helfen Versicherten bei 

  • Rentenanträgen (zum Beispiel Altersrente, Hinterbliebenenrente, Erwerbsminderungsrente)
  • Anträgen auf Kontenklärung (inklusive Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten)
  • Anträgen auf Rehabilitationsmaßnahmen der Rentenversicherungsträger
Die Gemeinde Nottuln nutzt dafür das Antragserfassungsprogramm der Deutschen Rentenversicherung. Ihr vollständiger Antrag wird im elektronischen Datenaustausch direkt an den zuständigen Rententräger versandt.
Haben Sie sich bereits vorab informiert und bringen entsprechende Vordrucke mit, sind wir Ihnen gerne beim Ausfüllen der Formulare behilflich. Auch halten wir entsprechende Vordrucke für Sie bereit.
Damit wir genug Zeit für Ihr Anliegen zu haben, bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02502 942 241.
Welche Unterlagen für Ihren Antrag benötigt werden, entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt.  
Außerdem bieten wir den Versicherten der Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Deutschen Rentenversicherung Bund und der Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See sowie allen anderen Bürgern die Möglichkeit, sich in der Gemeindeverwaltung Nottuln (Stiftsplatz 11, 1. Obergeschoss, Zimmer 113) während eines Sprechtags umfassend über Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung zu informieren, wobei selbstverständlich der Datenschutz gewahrt bleibt.
Die  Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung finden zumeist am vierten Donnerstag eines Monats von 8.30 bis 15.50 Uhr statt. 
Ein Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung steht dabei auch für Fragen zur medizinischen Rehabilitation (Kuren), beruflichen Rehabilitation (zum Beispiel Umschulungen) und gesetzlichen Neuregelungen zur Verfügung.
Der Berater hilft zudem dabei, Lücken im Versicherungskonto zu klären oder gibt Auskunft über den aktuellen Rentenanspruch. 
Möchten Sie an einem der Sprechtage teilnehmen, bitten wir Sie um vorherige Terminreservierung.
Unter der Telefonnummer 02502 942 241 können Sie die genauen Termine erfragen oder direkt einen Termin für den Rentensprechtag vereinbaren.
Bitte halten Sie dazu Ihre Rentenversicherungsnummer bereit.

Hinweise auf aktuelle Rentensprechtage entnehmen Sie bitte der Startseite unserer Homepage unter „Aktuelles aus der Gemeinde Nottuln”.

Downloads

Kein Download hinterlegt

Kontakt

Bürgerservice (Soziales)

Domherrengasse 2,
48301 Nottuln
E-Mail: gellenbeck@nottuln.de

Ansprechpartner

Frau Roszik:

Tel.: +49 2502 942-241

Unterlagen

  • Personalausweis
  • Versicherungsunterlagen
  • eine Vollmacht ist vorzulegen, wenn die Auskunft für eine andere Person erbeten wird.
    Der Bevollmächtigte muss sich durch seinen Personalausweis ausweisen.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.